Füllstandmessung

Schnell, Verlässlich, Wartungsarm

Füllstandsmesssonde Typ FT

Die Messsonden vom Typ FT arbeiten nach dem Kondensator-Prinzip. Die Elektrode ist hier in Ringbauform ausgeführt. Der Einsatz reicht von der Voll- und Leermeldung bei Behältern über die Bestimmung von Trennschichten bis zum Trockenlaufschutz von Pumpen.

 

Weitere Füllstandsmesssonden von Pfaudler

Technische Daten – Produktübersicht

Typ FT
Messwert Grenzstandmessung
Messbereich 150 bis +5.000 mm
Betriebstemperatur 60 bis +200 °C
Betriebsdruck -1 bis +6 (40*) bar
Explosionsschutz
Vorteile – Hohe mechanische Belastbarkeit und chemische Beständigkeit durch Einsatz von Glasteel®
– Glatte Emailoberfläche verhindert Produktanhaftungen

* Temperaturabhängig