Probenahmesysteme

Zuverlässig, wartungsarm, flexibel

fleXampler Standard

Das Probenahmesystem fleXampler Standard ist die ideale Lösung für eine sichere, geschlossene Probenahme von flüssigen Medien aus Reaktoren und Behältern. Dabei wird ein Tauchrohr oder ein Quatro-Pipe-Stromstörer auf einen verfügbaren Behälterstutzen montiert. Die Probenahme kann durch Einführen eines PTFE-Saugschlauchs in den Quatro-Pipe oder das Tauchrohr erfolgen. Der Anschluss am unteren Flansch des Probenahmesystems fleXampler ermöglicht den Einsatz eines Tauchrohrs oder Quatro-Pipe zur Einleitung von Flüssigkeit in das System.

Wenn Sie sich stattdessen für eine einfach zu integrierende pH-Ringsonde entscheiden, wählen Sie das fleXampler Loop.

Technische Daten – Produktübersicht

Typ fleXampler Standard
Messung
Betriebstemperatur -40 bis +200 °C
Betriebsdruck -1 bis +10 bar
Explosionsschutz
Stutzen DN25 / DN50
Vorteile – Modulares Design
– Großer Auslass für die Probenahme
– Teile mit PFA-Innenbeschichtung (FDA-Zulassung)
Optionen:
– Aufbau mit Umwälzpumpe
– Automatische Steuerung mit motorischen Ventilen
– Schutzkorb für Probeflasche